top of page
Psychotherapeutin Wien Tamara Weinrich

Seit mehr als zehn Jahren widme ich mich der Arbeit mit emotional belasteten und psychisch erkrankten Menschen.

Immer wieder von starken Gefühlen und Emotionen überwältigt zu werden und keine Möglichkeiten zu sehen, etwas an der eigenen Situation verändern zu können, kann verständlicherweise Frustration, sogar Lebensunlust und Verzweiflung hervorrufen.

Niemand sollte meiner Meinung nach in solch einem Leidenszustand bleiben müssen. Mir ist es ein persönliches Anliegen, Menschen in schwierigen Lebenslagen mit all meinem Wissen und Können beizustehen und Ihnen zu größerer persönlicher Freiheit, mehr Selbstbestimmung und Zufriedenheit zu verhelfen.


In meiner therapeutischen Tätigkeit unterstütze ich Sie dabei, sich selbst und andere besser zu verstehen, und damit Ihre Beziehungen und das eigene Leben zufriedenstellender zu gestalten. Mehr man selbst sein zu können und sich auf sich selbst besser verlassen zu können, führt dazu, sich freier und sicherer zu fühlen.

In einer verständnisvollen und ehrlichen Umgebung möchte ich es Ihnen ermöglichen, Ihre Gefühle und Gedanken ohne Angst vor Bewertung oder Verurteilung äußern, offen zulassen und annehmen zu können - das ist von tragender Bedeutung, denn:

"Das spannende Paradoxon ist, wenn ich mich selbst akzeptiere, einfach so wie ich bin, dann kann ich mich verändern".

C. Rogers

Ausbildung

seit 2020

Weiterbildungslehrgang Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

VÖPP Akademie - Vereinigung Österreichischer Psychotherapeut*innen

Psychotherapeutisches Fachspezifikum - Ausbildung zur Personzentrierten Psychotherapeutin

IPS – Institut für personzentrierte Studien

Magistra der Psychotherapiewissenschaft

Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien

Propädeutikum

Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien

Berufserfahrung

 

aktuell

Psychotherapeutische Tätigkeit

in freier Praxis - Psychotherapeutische Gemeinschaftspraxis deinRAUM

bei Verein Kinderhilfswerk Wien - Psychotherapeutische Ambulanz für Kinder und Jugendliche Schwedenplatz

Psychosoziale Beratung, Arbeitsassistenz und Jobcoaching

für Frauen mit psychischen und körperlichen Erkrankungen

bei FEM Süd Frauenassistenz, Institut für Frauen- und Männergesundheit

zuvor

Psychotherapeutische Tätigkeit in Ausbildung unter Supervision

SFU Wien - Psychotherapeutische Ambulanz für Erwachsene

Psychosoziale Betreuung psychiatrisch erkrankter Menschen

Psychosoziales Gesundheitszentrum Mödling

Betreutes Wohnen, Tagesstruktur & Arbeitstraining

Mitarbeit bei wissenschaftlichen Studien, Projektarbeit und Arbeit mit gesellschaftlichen Minderheiten

Mehrjährige Tätigkeit in Einzelhandel, Sekretariat, Organisation, u.a. Bereichen

Weitere bisherige Mitarbeit im beruflichen Kontext bei:

  • IBOS - Ganzheitliches Institut für Burnout und Stressmanagement

  • sowhat - Kompetenzzentrum für Menschen mit Essstörungen

​​​

  • Betreute Wohngemeinschaften des Amtes für Jugend und Familie

  • Psychotherapeutische Ambulanz für Kinder und Jugendliche,

        Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien​​

  • Akutpsychiatrische Abteilung Kaiser-Franz-Josef-Spital, 

        Sozialmedizinisches Zentrum Süd

  • Tagesklinik und Gerontopsychiatrische Abteilung Otto-Wagner-Spital, Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe

  • Abteilung für Psychiatrie, psychotherapeutische Medizin und Psychosomatik, Landesklinikum Baden​​

  • SALVIA - Institut für Psychotherapie und Ganzheitsmedizin

bottom of page